Erster Schultag an der Grundschule Saal!

46 Erstklässler fanden sich am Dienstag, den 15. September 2015 in der Aula unserer Schule ein. Nach einem Willkommenslied der 2. Klassen und dem Vorstellen unserer Schule durch unsere „alten Hasen“ aus den 4. Klassen begrüßte Rektor Köppl die zahlreichen Eltern, Omas und Opas und Verwandten der Familien. Er erzählte den frisch gebackenen Schulkindern die Geschichte vom tapferen Frosch, der sich etwas zutraute, sich nie entmutigen ließ und so alle seine Ziele erreichte.
Eng wurde es, als die Klassenleiterinnen Frau Hierlmeier, 1a und Frau Niedersteiner, 1b ihre neuen Schülerinnen und Schüler mit Schultüten und Schultaschen zu sich riefen. Schließlich marschierten die neuen großen Schulkinder stolz, ohne Mama und Papa, zum ersten Mal in ihre Klassenzimmer, wo bereits ein kleiner Frosch auf den Schulbänken auf sie wartete. Die Eltern mussten sich etwas gedulden, bis „Fototermin“ in den Klassenzimmern war, wurden aber bis dahin in bewährter Weise vom Elternbeirat der Grundschule mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

 

 

 

Merken