Eine Reise in die fantastische Welt der Bücher mit Daniela Dombrowsky

Wie schon in den vergangenen Jahren war es dem Elternbeirat der Grundschule gelungen, Frau Dombrowsky von der gleichnamigen Buchhandlung aus Regensburg am 9. November für eine Buchvorstellung in der Piratenbücherei zu gewinnen.

Und auch heuer rutschten die zahlreichen Zuhörer wieder eng zusammen, um mit Spannung den ausgewählten Werken der Kinder- und Jugendbuchliteratur zu lauschen. In diesem Jahr drehte sich der Abend u.a. um das aktuelle Thema „Flüchtlinge“. Frau Dombrowsky las aus einigen Kinderbüchern vor, die dieses Thema sehr einfühlsam und bewegend behandeln. In ihrer unvergleichlichen Art schaffte sie es wie immer, die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen und stets auch aktiv miteinzubeziehen. Man durchlebte förmlich die Schicksale der kleinen Bücherhelden.

Ein sehr kurzweiliger Abend, nachdenklich und schön. So manch ein vorgestelltes Buch wird sicherlich am Heiligen Abend unter dem Christbaum wiederzufinden sein.

 

 

 

 

Merken