Am Freitag den 11. Dezember in der fünften und sechsten Stunde veranstalteten wir, die 9V1, und die ÜK3 eine kleine, aber feine Weihnachtsfeier. Es wurde Vieles geboten: Selbtgemachte Plätzchen, Süßigkeiten, Kuchen, Punsch (natürlich alkoholfrei ) und andere Getränke, Musik und sogar eine opulente Torte – natürlich auch selbstgemacht. Anfangs waren die Schüler der ÜK3 noch ein bisschen schüchtern, aber nach einer Weile merkten wir von den verschieden Kulturen nichts mehr. Es wurden sogar die Handynummern ausgetauscht und eine WhatsApp-Gruppe erstellt. Anschließend wurde viel geredet, gelacht und alle hatten richtig viel Spaß. Zum Schluss halfen wir alle beim Aufräumen und Abspülen zusammen. Gemeinsam genossen wir die Weihnachtsfeier und freuen uns auf die nächste Kooperationsstunde der 9V1 und der ÜK3.

Bericht der 9V1

 

Merken