Am Freitag vor den Faschingsferien trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Mittelschule in der Aula und waren gespannt, wer wohl in diesem Jahr die schönsten Bilder gezeichnet hatte.

Bereits zum 46. Mal gab es den Internationalen Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken. Unter dem diesjährigen Motto „Fantastische Helden und echte Vorbilder: Wer inspiriert dich?“ sollten kreative Bilder entstehen, in denen es um die Idole und Leitbilder der Kinder und Jugendlichen ging. Die Ergebnisse konnten sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen. Von Bildergeschichten, über Zeichnungen mit echten Freunden bis hin zu Portraits von Filmhelden gab es hier alles zu bestaunen.

Friedrich Köglmeier, seines Zeichens Filialleiter der Geschäftsstelle der VR-Bank Saal, und seine Mitarbeiterin Eva Kürzl ließen es sich nicht nehmen, die Siegerinnen und Sieger unserer Schule zu küren. Alle Schülerinnen und Schüler bekamen einen Preis, wobei jeweils die besten drei Beiträge einer jeden Klasse extra geehrt wurden. Hier die stolzen Gewinner:

  1. Klasse: Asli Kutlu, Simon Meyer und Lukas Gaßner
  2. Klasse: Tayyip Sayar, Ludwig Buchner und Christian Ziehaus
  3. Klasse: Svenja Schmid, Lorena Sandner und Sidra Ahmad
  4. Klasse: Julian Bachmann, Lucas Barth und Mira Langheinrich
  5. Klasse: Maximilian Brunn, Furkan Kus und Fritz Barduhn
  6. Übergangsklasse: Andreea Dobroin, Marco Mirarchi und Mahdis Ahmadi
  7. Übergangsklasse: Sevinc Sewöster, Sandor Szilagyi und Nassir Othmankhel
  8. Übergangsklasse: Martin Toth, Hazim Mohammadi und Hasibjan Badarzada

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an die Volks- und Raiffeisenbank Saal!

Fotos: Amancay Engelhardt
Bericht: Marius Heerwagen
« 1 von 2 »

Merken