Nach langer Vorbereitung und intensiver Arbeit konnte die neu gegründete Schülermitverwaltung (SMV) der Grund- und Mittelschule Saal heute (13.12.16) Bürgermeister Christian Nerb neue Ideen und Konzepte, sowie geplante Projekte vorstellen und diese gleich mit Herrn Nerb diskutieren. Die Schüler beider Schulen waren nach ihren Wünschen und Bedürfnissen gefragt worden. Es wurde dabei schnell klar, dass wir uns in Saal sehr wohl fühlen, aber die Schüler auch ganz konkrete Ideen haben, wie der Schulalltag sich bereichern bzw. verbessern ließe.
Weil diese Ideen natürlich mit finanziellem Aufwand verbunden sind, griff die SMV kurzerhand zum Telefon und bat den Bürgermeister um Hilfe, der unbürokratisch und schnell ein Treffen zusagte.

 

Konkret geht es laut SMV vor allem um folgende Bedürfnisse:

  • Optimierung/ Erweiterung des Pausenverkaufs
  • Installation einer/ zweier Tischtennisplatten auf dem hinteren Pausenhof
  • Reparatur der Fußballtore auf dem Hartplatz
  • Erneuerung der Spielzeugkisten für Grund- und Mittelschüler
  • Schaffen eines gemütlichen „Coucheckes“ für die zahlreichen Schüler mit langen Wartezeiten auf den Bus
  • Anschaffung eines Getränke- und Essensautomatens zur Überbrückung für die Nachmittagsschüler (heiße Suppentasse/ Sandwich, etc.)
  • Bau und Pflege eines Schulkräutergartens mit Hochbeet (mit freundlicher Unterstützung durch Soziales & Technik)
  • Kauf eines Schlagzeugs und Ausrüstung der altersschwachen Musikanlage für die Schulband
  • Problembehebung bei den Sanitäranlagen (Rohre, Seifenspender, Wasserhähne, sowie Papiertuch-Spender)
  • Erste-Hilfe-Ausbildung für Schülerhelfer, sowie Lehrerkollegium und Schüler an sich (+ Schulung für Herz-Defibrillatoren)

Inwiefern diese Wünsche realisierbar sind, konnte heute natürlich nicht geklärt werden. Es ging ja auch darum, sich als Schüler für seine Interessen stark zu machen und aktiv zu werden.

„Wir bleiben aber in Kontakt und bleiben da dran“, versprach Bürgermeister Nerb zum Abschied.

 

Weitere Projektideen der SMV in diesem Jahr:

  • „Geschenk mit Herz“
  • die anstehende Weihnachtspause (herzlichen Dank für die großartige Unterstützung durch den Elternbeirat)
  • möglicherweise eine Spendenlauf-Aktion im Sommer
  • Wiederbelebung des Schülerladens
  • Ostereier-Verstecken für Vorschule und Grundschule
  • gemeinsamer und opulenter Abschlussball mit Ihrlerstein
  • Schulsozialarbeiter für die GS und MS Saal

 

Bei Ideen oder Fragen wendet euch bitte an eure Klassensprecher, die das an die SMV weitergeben.

Einen erfolgreichen Weihnachts-Endspurt wünscht euch:

Eure SMV

« 1 von 4 »
Text: Amancay Engelhardt
Fotos: Amancay Engelhardt

 

 

 

 

Merken