Für den Fall, dass der Stiefel am 6.12.17 zu Hause nicht bis obenhin zufriedenstellend voll mit süßen Leckereien and herzhaften Nascheinheiten war, gab es an der Grund- und Mittelschule in Saal sicherheitshalber Nachschub. Denn sicher ist sicher! Die Süßigkeiten waren recht schnell verdaut, als eine Diskussion sich auch noch einige Tage nach dem 6. 12. noch am Pausenhof mitverfolgen ließ: War der Bart wirklich echt? Oder hatte da jemand aufgrund der Auftragslage seinen Stellvertreter geschickt? Aber wer sollte das gewesen sein? Gerüchte nennen an dieser Stelle den Hausmeister, aber der ist im wahren Leben doch viel größer! Also war es doch Herr Schrödl? Kann auch nicht sein – wer genau hinschaut und aufgepasst hat, kann zumindest einen sicher ausschließen

Text: Amancay Engelhardt
Fotos: Elternbeirat