Diese und noch viele weitere Fragen wurden letzten Donnerstag (7.12.17) beim Übertrittsabend der 4./5. Klassen an unserer Schule von Beratungslehrkräften der einzelnen Schularten beantwortet.

Frau Mathes von der MS Saal informierte u.a. über die Stärken der Mittelschule und Frau Müller (RS Abensberg), Herr Kluge (Wirtschaftsschule Abensberg) und Frau Berger (Gym Kelheim) stellten ihre Schularten ebenfalls im Detail vor. Die große Überraschung des Abends war für viele Zuhörer sicherlich, dass man über 25 Wege zum Abitur kommen kann. Für jeden ist also etwas dabei!

Unser herzlicher Dank gilt den Referenten, die durch einen sehr informativen, aber auch kurzweiligen Abend führten und im Anschluss daran gemeinsam mit den Lehrkräften der 4.Klassen zur persönlichen Beratung zur Verfügung standen.

Text: Marion Häusler-Lindl
Bilder: Martina Schmatz