Am Freitag, den 09. März 2018 fand in der Schwimmhalle der GS Saal das diesjährige Schwimmfest für die Klassen 1 bis 4 statt. Unter Leitung der Sportbeauftragten Frau Gil und der Schwimm- und Förderlehrerin Frau Espach traten in einer Jahrgangsstufe jeweils Klasse A gegen Klasse B und Klasse C an. So mussten die Erst- und Zweitklässler im Nichtschwimmerbecken Ringe hochtauchen, durch einen Reifen hindurchtauchen und einen Ball quer über das Becken treiben. Außerdem schwammen die jeweils vier Klassenbesten der zweiten Klassen auf der Langbahn in einer Staffel gegeneinander. Das war ein Spaß!

In den Jahrgangsstufen drei und vier waren die Wettkampf-disziplinen schon anstrengender: als Erstes musste jeder einen Tauchslalom durchtauchen. Dann war eine Ballstaffel angesagt. Zur Steigerung der Ausdauer schwamm jedes Kind die lange Bahn mit Schwimmbrett und in Beinkraultechnik als Klassenstaffel. Puh, da kam man schon ins Schnaufen! Besondere Freude hatten die Kinder jedoch beim Kleiderschwimmen mit unserem Schul-T-Shirt; hier war besonders die richtige Wechseltechnik des nassen T-Shirts entscheidend.

Bei der Siegerehrung am Freitag, 16. März waren sich aber alle einig: Es hat großen Spaß gemacht und nächstes Jahr wollen wir wieder ein Schwimmfest!

 

 

 

Folgende Platzierungen ergaben sich:

1.    Platz 2.   Platz 3.   Platz
Klasse 1a Klasse 1b
Klasse 2a Klasse 2c Klasse 2b
Klasse 3b Klasse 3a
Klasse 4a Klasse 4b Klasse 4c

 

Der Bürgermeister Herr Nerb lobte die Kinder für ihr Engagement und versprach jedem Kind ein leckeres Eis bei einem gemeinsamen Klassenausflug ins Saaler Freibad.

Text: Karin Gil

Fotos: Tanja Schiekofer

 

« 1 von 2 »