Mit großer Freude ging es für alle Schüler der Mittelschule Saal am 25.02.2019 mit drei Bussen in die Donau-Arena zum Eislaufen. Vorbereitung ist alles: bevor es aufs Eis ging, mussten sich einige Schüler zunächst Schlittschuhe ausleihen, die die Donau-Arena zum kleinen Preis für die Schüler zur Verfügung stellte. Während die einen noch emsig am Schnüren waren, drehten andere schon ihre Runden auf dem Eis. Wer Energienachschub brauchte, ließ es sich am Kiosk bei einer Portion Pommes und Eis am Stiel gut gehen. Die, die noch unsicher auf der Eisfläche waren, wurden kurzerhand mitgeschoben, nachgezogen und natürlich auch wieder aufgestellt. Medizinische Bilanz: Bis auf ein paar Blasen am Fuß, einen lädierten Finger und einzelne aufgeschürfte Knie gab es keine weiteren Verletzungen. Und so ging es gegen Mittag müde, aber mit guter Laune wieder zurück nach Saal.

Text: Klasse 10V

Fotos: Julia Guth (Klasse 10V) & Amancay Engelhardt


« 1 von 7 »