Unter diesem Motto trafen sich am Mittwoch, den 27. Februar die Vorschulkinder in der Aula unserer Schule. In ihren wunderschönen Faschingskostümen durften die Piraten, Meerjungfrauen, Ritter, Feen, Spinnenmänner, Marienkäfer und all die anderen fantastischen Maschkerer die Bewegungsinitiative „Voll in Form“ kennenlernen, deren Zielsetzung es ist, Bewegung und Ernährung systematisch und regelmäßig in den Schulalltag einzubeziehen.

In einem Stationenparcours konnten die Kinder vielfältige, abwechslungsreiche Bewegungsübungen wie den tierischen Fitness-Check, Koordinationshits, Muskulix sowie Fitnesshits weltweit testen. Mit viel Freude und großer Einsatzbereitschaft zeigten sich die künftigen Erstklässler unter der gekonnten Anleitung der Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse topfit.

Zum Abschluss der sportlich-fröhlichen Veranstaltung durften sich alle TeilnehmerInnen Frischkäsebrote mit verschiedenem Gemüse belegen, so dass bunte, fantasievolle Gesichter auf den Broten entstanden, die nicht nur toll aussahen, sondern auch lecker schmeckten.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Voll-in-Form-Team der Grundschule mit Frau Glashauser, Frau Matner und Frau Schiekofer für die Auswahl der Übungen sowie an die SchülerInnen der 9. Klasse für die Betreuung der einzelnen Stationen.

Text: Tanja Köglmaier

Fotos: Margit Espach und Praktikantin Lena

« 1 von 3 »