Grund- und Mittelschule

Saal an der Donau

Kategorie: Neues aus Saal (Seite 1 von 25)

Aktuelles zu Schulbetrieb und Sommerferien (Betreuung)

Elternbrief_Sommerferien

Rückmeldebogen_Sommerferien

Unser Pausenhof blüht auf

Wenn man sich dem Pausenhof der Grund- und Mittelschule nähert, sieht man schon von Weitem bunte Bänder und farbenfrohe Schmetterlinge an den Ästen der Bäume flattern. Darunter stecken fantasievolle, selbstgebastelte Blumen mit Mutmachsprüchen und lieben Grüßen an die jeweilige Klasse.

Seit dem Aufruf vor knapp zwei Wochen haben sich schon viele Grundschüler an der Aktion „Mach unseren Pausenhof bunt“ beteiligt.

Mit netten Botschaften und äußerst kreativen Ideen setzen die Kinder damit ein Zeichen der Zuversicht und Hoffnung. Sie wollen ihren Klassenkameraden zeigen, dass sie trotz Corona bedingter Abwesenheit aneinander denken und nicht alleine sind.

Es ist schön zu sehen, wie die Blumenbäume täglich wachsen!

Fotos und Text: Christina Matner

Neue Busverbindungen ab 18.05.20

Liebe Eltern,

alles NEU macht der MAI oder öfter mal was NEUES!
Da ab Montag, den 18.05.2020, die 5. und 1. Klassen in den Schulalltag zurückkehren, wenn auch nur zur Hälfte, wurde der Busplan mit der Firma Schmid ein weiteres Mal überarbeitet. Das hat zur Folge, dass die Busabfahrtszeiten wieder auf Unterrichtsbeginn 7.45 Uhr vorverlegt werden mussten, dafür fahren aber ab kommenden Montag 3 Buslinien, so dass maximal 24 Schüler pro Bus befördert werden.
ACHTUNG: 
Bei der Linie 2 mussten die Abfahrtszeiten einiger Orte aufgrund einer Baustelle abgeändert werden. Unsere Bitte an Sie: Ihre Kinder sollen bitte rechtzeitig (5 min. vor der Abfahrtszeit) an der Bushaltestelle stehen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Busplan als Download

Unterrichtsstart ab 11.05. für die Klassen 8,9V, 4 (sowie 5,1 und Deutschklasse ab 18.05.)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schüler,

 

der „Präsenz-Unterricht’’ startet ab kommenden Montag, dem 11.05.2020, nun auch für die Klassen 8a, 9V und die 4abc. Aufgrund der Hygienemaßnahmen und zahlreichen Vorschriften wird jedoch alles etwas anders sein als vor der Schulschließung.

Bitte beachten Sie außerdem, dass der Unterricht erst um 8 Uhr beginnt und für alle Schüler Maskenpflicht ab Sammelplatz besteht (erst im Klassenzimmer dürfen die Schüler die Masken absetzen – die Lehrer tragen als einzige Masken während des Unterrichts).

Ab 18.05. kommen dann auch die Jahrgangsstufen 5, 1 sowie die Deutschklasse dazu.

Die Klassen werden in Zukunft in zwei bzw. mehr Gruppen unterrichtet, um den Mindestabstand im Klassenzimmer einhalten zu können. Demnach müssen die einzelnen Gruppen nur an bestimmten Tagen an der Schule anwesend sein. Die Einteilung übernimmt der Klassleiter, der auch zeitnah, wenn nicht schon geschehen, die genaue Einteilung samt neuem Stundenplan an Sie weiterleiten wird. Der Unterricht beginnt derzeit grundsätzlich um 8:00 Uhr und endet jeweils um 11:15 Uhr.

Bitte beachten Sie auch die dementsprechend geänderten Schulbus-Fahrzeiten (siehe Beitrag weiter unten).

Da in 3 Wochen die Prüfungen für die Abschlussklassen in diesem Jahr beginnen, ist es möglich, dass sich kurzfristig Einzelnes noch einmal ändert – bitte haben Sie dafür Verständnis. Wir hoffen aber, dass wir den Unterricht bis Pfingsten zunächst mal wie geplant durchführen können. Sollten sich dennoch Änderungen ergeben, werden wir Sie so schnell wie möglich benachrichtigen.

In diesem Sinne wünschen wir viel Kraft und natürlich Gesundheit in diesen schwierigen Zeiten!

neuer Busfahrplan ab 11.05.20

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte unbedingt mindestens 10 Minuten vor Abfahrtszeit an der Bushaltestelle sein. Durch das Anfahren der verschiedenen Ortschaften kommt es zu Verzögerungen, aber auch zu früheren Ankunftszeiten.

als PDF-Download: Busfahrtsplan 7.5.20

Mundschutz: Ja – aber richtig!

Ab Montag 11. Mai beginnt für die Schüler der 4. Klassen nach langer Pause wieder der Unterricht. Um gut geschützt in eine neue, für uns alle sehr ungewohnte Unterrichtsform starten zu können, trainieren die Kinder zuhause schon fleißig die notwendigen Hygieneregeln und den richtigen Umgang mit der Mund- und Nasenschutzmaske.

Florian aus der Klasse 4a hat dazu zusammen mit seiner Mama ein Video gedreht, das zeigt, wie die Maske im Klassenzimmer abgenommen, hygienisch verstaut und für den Gang durch´s Schulhaus oder über den Pausenhof wieder aufgesetzt werden kann.

Vielen Dank für diese wertvollen, praktischen Tipps!

 

Video: Florian und Sabine Walter

Unterrichtsbeginn für die Klassen 4, 8 und 9V ab 11.05.

Ab nächster Woche starten weitere Klassen in den Unterricht. Die Klassleiter geben Infos zu Gruppeneinteilung, die neuen Stundenpläne sowie alle weiteren Einweisungen demnächst und so bald wie möglich an die Schüler und Eltern weiter.

Nähere Infos zu den anderen Klassen folgen so bald wie möglich.

 

Notfallbetreuung ab 27.04.20

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

bitte beachten Sie: Die Notbetreuung kann ab Montag, 27.04.2020 auch dann in Anspruch genommen werden, wenn

  • ein Erziehungsberechtigter des Kindes im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist oder Abschlussschüler im Bereich der kritischen Infrastruktur ist;
  • im Falle von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende erwerbstätig ist (im oder außerhalb des Bereichs der kritischen Infrastruktur).

Bitte informieren Sie uns einen Tag bevor die Betreuung benötigt wird per Email und werfen Sie dann den Antrag für die Notbetreuung ausgefüllt in den Briefkasten der Schule. Zudem benötigen wir das beglaubigte Schreiben Ihres Arbeitgebers sowie die genauen Uhrzeiten, in der Sie die Betreuung (Beginn 8 Uhr) Anspruch nehmen wollen.

Wichtig:

Stellen Sie durch Fiebermessen täglich sicher, dass Ihr Kind keinen Infekt hat. Sollte dies der Fall sein, informieren Sie uns bitte rechtzeitig und es besteht dann auch keine Betreuungsmöglichkeit.

Beim Betreten des Schulgeländes besteht Maskenpflicht. Ihre Kinder suchen sofort den Notbetreuungsparklatz vor der Schule auf und werden dort von den Lehrkräften in Empfang genommen.

Denken Sie auch daran, Ihrem Kind ausreichend Essen und Trinken mitzugeben.

Die Formular zur Anmeldung der Notfallbetreuung finden Sie hier:

Antrag auf Notfallbetreuung (systemrel. Berufe)

Antrag auf Notfallbetreuung (alleinerz.)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Marion Häusler-Lindl, Rin                           Sabine Schweiger, KRin

Buszeiten zur Wiederaufnahme des Unterrichts am 27.04.20

Buszeiten zum Schulstart am 27.04.20:

 

Kultusminister Michael Piazolo informiert in einem Elternbrief

PDF zum Download:  Piazolo_Elternbrief

« Ältere Beiträge