Saal an der Donau

Kategorie: Neues aus Saal (Seite 1 von 26)

Adventsüberraschung des Elternbeirates der GS Saal

Als kleines DANKESCHÖN für die vergangenen Wochen und Monate wurde dem Kollegium der GS und MS Saal heute von der Elternbeiratsvorsitzenden Frau Ehrmaier ein ADVENTSKALENDER überreicht, der uns die kommenden Tage bis zu den Ferien versüßen soll.

Vielen herzlichen Dank für die wirklich tolle Überraschung des Elternbeirates!

Das Kollegium der GS und MS Saal

Text und Foto: Marion Häusler-Lindl

 

Waldtieren hautnah begegnen

Unter Einhaltung der geforderten Hygienevorschriften durften unsere Drittklässler vor den Herbstferien eine ganz besondere Naturführung erleben. Herr Hacker vom Kreisjagdverband Kelheim ermöglichte den neugierigen Mädchen und Jungs der Grundschule eine kostenfreie, hautnahe Begegnung mit sonst recht scheuen Waldtieren, die man eigentlich durch Fotos kennt oder die einem nur durch einen glücklichen Zufall über den Weg laufen. Allerdings sei hier angemerkt, dass es sich bei den Tieren um Tierpräparate handelte. Herr Hacker setzte diese aber auf Holzstößen, am Baumstamm oder zwischen Sträuchern so geschickt in Szene, dass sie „….fast wie echt…“ (Laura, Klasse 3a) aussahen.  Während der Entdeckungstour durch den Wald erzählte Herr Hacker den Schülern auf sehr kindgerechte Art und Weise viel Wissenswertes über die Tiere, machte Nahrungsketten deutlich und gab Einblicke in die Aufgaben eines Jägers. Anton aus der Klasse 3a brachte am Ende der Führung die Begeisterung der Kinder mit den Worten zum Ausdruck: „So was Interessantes kann man nicht durch Bücher oder Fernsehen erfahren, das muss man erleben.“

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Hacker für die Zeit und Mühe!

 

Text und Fotos: Nina Matner

« 1 von 2 »

Werde ein Verkehrsheld oder: Aufgepasst mit ADACUS!

Wie gehe ich sicher über einen Zebrastreifen? Wann kann ich davon ausgehen, dass mich ein Autofahrer wirklich gesehen hat? Wie soll ich mich an einer Fußgängerampel verhalten?

Für die Kleinsten ist der Schulweg eine besondere Herausforderung. Deshalb wurde zu Beginn des Schuljahres das ADAC-Verkehrssicherheitstraining „Aufgepasst mit ADACUS“ durchgeführt.
Mit viel Spaß, Bewegung und Freude vermittelte die Moderatorin Frau Langbein mit ihrem schlauen Raben ADACUS unseren Erstklässlern die wichtigsten Verkehrsregeln und übte mit ihnen das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Zunächst wurden anhand bunter Lerntafeln erste Erlebnisse der Kinder im Straßenverkehr besprochen. Der ADACUS-Song „Bei Rot bleib´ ich stehen, bei Grün kann ich gehen“ half dabei, wichtige Verhaltensweisen zu verinnerlichen.
Im zweiten Teil der Veranstaltung lernten die Erstklässler den Verkehrsablauf an Fußgängerampeln und -überwegen kennen und trainierten das richtige Verhalten. Im Mittelpunkt standen hierbei der Blickkontakt und die Interaktion zwischen Fußgänger und Autofahrer.

Am Ende der Veranstaltung wurden alle Kinder mit einer Urkunde und einem Aufkleber von ADACUS für ihre engagierte Teilnahme belohnt.

 

Text: Tanja Köglmaier

Fotos: Karin Gil, Tanja Köglmaier, Nicole Glashauser

 

« 1 von 4 »

 

Änderungen der Schulbuslinien

Änderungen der Schulbuslinien (gültig ab Mittwoch, 14.10.20)

Außerdem gibt der Schulverband Saal/ Donau bekannt, dass voraussichtlich bis Ende KW 45 krankheitsbedingt keine Schulweghelfer in der Abensbergerstraße eingesetzt werden können.

Vokabeln lernen – digital auf der Homepage!

Auf unserer Schulhomepage gibt es nun auch einen Trainingsbereich, in dem Englischvokabeln thematisch geübt werden können. Diese Seite hat der Schüler Daniel Cepu (Klasse 10V) in einer Projektarbeit im Wahlfach Informatik letztes Jahr gebastelt und uns dankenswerterweise zur Verfügung gestellt. Der letzte Feinschliff ist noch nötig, so dass hier und da sicherlich noch Fehler auszumerzen sind – einsatzbereit ist sie allerdings jetzt schon! 😊 Das ganze funktioniert ohne Anmeldung und ist wahrscheinlich auch für alle Englisch-Lernklassen interessant. Wer seinen Lernfortschritt über den Browser speichern möchte, muss nur die Cookies zulassen! Einfach in den Trainingsbereich gehen und auf den Button „Training“ klicken. Viel Spaß beim digitalen Vokabelnpauken!

 

 

« Ältere Beiträge